Datum

Jun 07 2024

Uhrzeit

4:00 pm - 6:00 pm

Vernissage der Ausstellung „Wege nach Marzahn-Hellersdorf“

Liebe Bewohnerinnen und Bewohner Marzahns,

Seit seiner Gründung vor 45 Jahren hat der Bezirk Marzahn eine beeindruckende Reise hinter sich. Rund um den historischen Dorfkern des mittelalterlichen Angerdorfs ist in den 70er und 80er Jahren in rasender Geschwindigkeit die Groß-wohnsiedlung Marzahn entstanden. Und auch heute entwickelt diese sich weiter.

Die Menschen im Bezirk sind darin verbunden, dass die meisten eine Zuzugsgeschichte erzählen können: Sie sind als Erstbeziehende oder als deren Kinder gekommen. Andere sind später dazugekommen und geblieben.

Gemeinsam haben Nachbarinnen und Nachbarn die Erschaffung ihrer Wohnviertel und den Wandel vom Neubaugebiet zum modernen und vielfältigen Stadtbezirk miterlebt und geprägt. Sie alle machen Marzahn zu dem Ort, der er heute ist.

Im Jubiläumsjahr „45 Jahre Marzahn“ wollen wir all das feiern, was unseren Bezirk so besonders macht. Wir wollen zusammen-kommen, um die Vergangenheit zu würdigen, die Gegenwart zu genießen und die Zukunft Marzahns zu gestalten.

In der Ausstellung „Wege nach Marzahn-Hellersdorf“ geht es nicht nur um die Unterschiedlichkeit der Marzahner_innen, sondern auch um die Frage des Zusammenlebens: Wie gestalten wir die Zukunft des Bezirks gemeinsam? Und was verändert sich dabei, wenn wir uns besser kennenlernen? Vier Portraits von Marzahn-Hellerdorfer_innen erzählen verschiedene Geschichten über einen vielfältigen Bezirk.

07.06.2024, 16 Uhr
Bürgerhaus Südspitze, R. 1.47 Marchwitzastraße 24, 12681 Berlin.

In Kooperation mit Ball e.V. Bürgerhaus Südspitze.

Herzlich laden wir Sie ein, an den Veranstaltungen teilzunehmen!

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert